Telefon: 0211 - 45 44 06 00


Rufen Sie uns an! Wir beraten Sie gerne.
Erneuern Sie Ihre Bad und SanitäranlagenSparen Sie HeizkostenErfahren Sie mehr über die SolarenergieSchreiben Sie uns
 

Heizungsmodernisierung

Qulle: Buderus, Logamax plus GB132 T

Durch die Modernisierung Ihrer Heizungsanlage im Altbau können Sie viel Energie sparen. Dabei können Sie die bestehenden Heizkörper und Rohre sowie den Schornstein weiter nutzen. Kosten fallen in der Regel nur für den neuen Heizkessel sowie für die Modernisierung des vorhandenen Schornsteins an.

Wann eine Heizungsanlage modernisiert werden sollte, hängt von ihrer Wirtschaftlichkeit und ihrer Umweltverträglichkeit ab. Wenn die Abgaswerte des Heizkessels über den vorgeschriebenen Werten liegen, ist eine Modernisierung unumgänglich.

 

Grenzwerte für die Abgasverluste von Heizkesseln laut gesetzlichen Vorschriften
Installation der
Heizungsanlage
Heizleistung
4-25 kW
Heizleistung
25-40 kW
Heizleistung
über 50 kW

bis 1982

15 %

14 %

13 %

1983 - 1988

14 %

13 %

12 %

ab 01.10.1998

12 %

11 %

10 %

ab 01.01.1998

11 %

10 %

9 %


Wir erstellen Ihnen ein individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes Konzept unter Berücksichtigung regenerativer Energien und modernster Heizungstechnik.

Fragen Sie uns - Wir beraten Sie gerne!

 
Klaus Weyand Sanitär- und Heizungsinstallation | Spielberger Weg 66 | 40474 Düsseldorf (Lohausen) | Telefon: 0211 - 45 44 06 00 | Email: info@klaus-weyand.de